ACHTUNG Gewinnspiel!

Klicke auf "Gefällt mir" und gewinne eine von drei heilsamen Sitzungen! Teilnahmebedingungen hier

Das Team

Manfred
Twrznik

Dein Heilsamer Praktiker

Erfahre
mehr
über mich
...

Elfriede
Gremel

Deine Heilsame Praktikerin

Erfahre
mehr
über mich
...

Reinigung und Schutz

Energetische Reinigung und Schutz werden in der heutigen Zeit immer wichtiger, daher veröffentliche ich hier die beste Methode - nach dem Preis/Leistungsverhältnis, weil man nicht allzuviel aufwenden muss, sie aber sehr viel leistet - dafür, die ich kenne:

Das leuchtende Quadrat
(ein kleines und feines Werkzeug aus den russischen Heiltechniken)

Der Text als Download

 

Mit dieser Technik wird das, was Du ansprichst (Dein Haus, Deine Wohnung, Dein Zimmer, Du selbst, Deine Klienten, Dein Auto) durch den Schöpfer in den Optimalzustand versetzt, den Du angibst (Reinigung, Schutz, Unscheinbarkeit gegenüber Menschen mit negativen Vorhaben, usw.). Weiters kannst Du über dieses Quadrat dann auch noch den Empfänger/das Objekt mit allem möglichen Hilfreichen aufladen (Gesundheit, Heilung, usw.) Achtung: es erfolgt nur genau das, was Du angibst!

Wichtig dabei ist, dass Deine Intention dabei bleibt, Du das leuchtende Quadrat in der vollen Konzentration durchführst und den Impuls zur Durchführung mit dem Finger-Schnipp (oder Klatschen oder mit der Zunge schnalzen) kraftvoll auslöst. Der Finger-Schnipp dient dabei auch als Indikator. Wenn er hell klingt, so ist die Aktivierung erfolgt. Klingt er dumpf oder funktioniert nicht, so ist das der Hinweis darauf, dass etwas nicht passt – entweder Deine Konzentration war zu gering oder Deine Worte nicht passend oder das, was Du zB. aufladen möchtest, ist nicht gut für Dich etc.

Auf andere Menschen darf das leuchtende Quadrat nur gestellt werden, wenn die das auch wollen, sonst bist Du übergriffig, streng genommen schwarz-magisch unterwegs.

Durchführung

„Ich stelle das leuchtende Quadrat auf <Objekt> für <Vorgang> (wenn gewünscht: „und für die Aufladung mit <Qualität>) zur Norm des Schöpfers.“

Finger-Schnipp

„Mit dem Licht des Schöpfers, auf dem Hintergrund der Seele des Schöpfers, beleuchte und fixiere ich diese Lenkung JETZT – manifestiert!“

So ist es und so sei es (3x) – Amen.


Beispiel für die morgendliche Hygiene:

„Ich stelle das leuchtende Quadrat auf mich für die Reinigung und den Schutz, die Auflösung aller negativen Energien und Bande, die Ablöse aller Fremdenergien und die Herstellung der vollständigen Gesundheit zur Norm des Schöpfers.“

Finger-Schnipp

„Mit dem Licht des Schöpfers, auf dem Hintergrund der Seele des Schöpfers, beleuchte und fixiere ich diese Lenkung JETZT – manifestiert!“ So ist es und so sei es (3x) – Amen.

Das leuchtende Quadrat solltest Du mindestens einmal täglich auf Dich stellen, wenn Du viel unter Menschen bist, auch zweimal täglich. Auf Deinen Arbeitsplatz, Auto, Wohnung usw. erfolgt die Anwendung je nach Beanspruchung, wenn Du zB eine Party gefeiert hast, dann sollte es danach erneuert werden.

Probiere es mindestens 3 Wochen täglich aus - wenn sich dann nichts verändert hat, hör wieder damit auf... dann wirst Du erkennen, dass sich doch etwas verändert hatte!

Techniken zur Selbstanwendung

  • Operations-Vorbereitung

    Eine der stärksten Belastungen in unserem Leben, ist eine Operation unter Vollnarkose. Einerseits empfindet unser Körper auch wenn wir bewusstlos

    Read More
  • Reinigung und Schutz

    Energetische Reinigung und Schutz werden in der heutigen Zeit immer wichtiger, daher veröffentliche ich hier die beste Methode - nach dem

    Read More
  • 1

Das Team

Manfred
Twrznik

Dein Heilsamer Praktiker

Erfahre
mehr
über mich
...

Elfriede
Gremel

Deine Heilsame Praktikerin

Erfahre
mehr
über mich
...

Diese Seite verwendet Cookies ausschließlich zur Steuerung der Oberfläche und zum Teilen auf Facebook.
Weitere Informationen Ok