BUCH "Anastasia -Tochter der Taiga" Band 1

Anastasia ist eine Einsiedlerin in der russischen Taiga, die sich eines Tages Vladimir Megre, einem Besitzer eines Handelsschiffes nähert und ihn mit in ihre "Wohnung" nimmt. Was Anastasia ihm dort zeigt, erklärt, erkennen lässt, davon handelt die Buch-Reihe "Anastasia", die mittlerweile 10 Bände enthält. Anastasia wird dabei als der Mensch geschildert, der Zugang zu ALLEN Potentialen und Fähigkeiten hat, die ein voll entwickelter Mensch haben kann.

 

Es wird immer wieder diskutiert, ob Anastasia nun existiert oder eine Fantasie-Gestalt ist - ich persönlich halte das für unwichtig. Denn es geht in den Büchern um die Botschaften und nicht um die Botschafterin. Ich kann nur empfehlen, die ganze Buchreihe zu lesen und sich von den vielen Aussagen Anastasias inspirieren zu lassen - es lohnt sich!

Nur ein Beispiel: Anastasia propagiert sehr intensiv die Idee eines Familienlandsitzes, das bedeutet ein Hektar Land, auf dem die Familie lebt, und von dem sie sich ernährt, sowohl physisch als auch energetisch. Und in Russland gibt es mittlerweile viele solche Familienlandsitze in mehreren Siedlungen und Putin hat ein Gesetz erlassen, wonach jeder Familie, die das möchte, ein Hektar Land zur Verfügung gestellt wird, und nach 5 Jahren, wenn sie das Land gut gepflegt hat, einen guten Familienlandsitz angelegt hat, bekommt die Familie das Land geschenkt.

Auch in vielen anderen Ländern der Welt haben sich Leser davon inspirieren lassen und planen einen Familienlandsitz oder haben ihn schon. Meine Frau und ich gehören da auch dazu, unser Familienlandsitz entsteht gerade in der Steiermark bei Fürstenfeld.

Unbedingt lesen!

 

Manfred Twrznik

Ihr Heilsamer Praktiker
DI Manfred Twrznik

Erfahren Sie mehr
über mich
...

 

Bitte beachten Sie: Eine Heilsame Sitzung dient der Aktivierung der Selbstheilungskräfte und ersetzt nicht die Diagnose oder Behandlung durch den Arzt oder einen anderen staatlich anerkannten Praktizierenden eines Heilberufes.